Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Wie kann ich das Immunsystem aktivieren?

Bewegung:

Von mehr Bewegung profitieren alle. Durch die körperliche Anstrengung folgt eine physische Entspannung, welche die Stresshormone im Blut reduziert. Training im aeroben, also nicht erschöpfenden Bereich, ist dafür am besten geeignet. Training in der Gesundheitszone HEALTH ist ein Training bei 50-60% der maximalen Herzfrequenz und damit eine Beanspruchung, die keine Stresshormone aufbaut, sondern nachweislich abbaut. Neben der stresssenkenden Eigenschaft sorgen Sporteinheiten für ein gesundes Herz-Kreislauf-System sowie ein gut funktionierendes Immunsystem. Darüber hinaus kann Bewegung die Schleimhäute feucht halten und so vor Viren und Bakterien schützen. Regelmäßiges Training bei Mrs.Sporty (2-3x pro Woche) - im Club, online oder outdoor - und zusätzliche Bewegung (wie Treppen nutzen, spazieren gehen, das Fahrradfahren) in den Alltag zu integrieren, helfen dabei.

Alltags-Koordination:

Beruflicher Stress entsteht meistens, weil wir uns von den täglich anfallenden Aufgaben überfordert fühlen. Ordentlich geführte To-Do-Listen mit aktuellen Fristen und Timings können dir helfen, den Überblick zu behalten und die Arbeit vorausschauender einzuteilen. Schlaf: Ausreichend Schlaf ist wichtig zur täglichen Regeneration unseres Körpers. Achte also täglich darauf, 7-9h zu schlafen, damit dein Köper die Möglichkeit erhält, Energie für den kommenden Tag zu sammeln und sich vollständig vom vergangenen Tag zu erholen.

Frische Luft:

Abgestandene, sauerstoffarme und warme Luft setzen dem Körper zu und machen ihn anfälliger für Krankheiten. Deshalb solltest du dich auch bei kalten Temperaturen an der frischen Luft bewegen und darauf achten, dass du regelmäßig lüftest. Bewegung an der frischen Luft fördert die Durchblutung und das von der Sonne produzierte Vitamin D und der aufgenommene Sauerstoff unterstützen dein Immunsystem.

Entspannung:

Stress kann deinem Immunsystem zusetzen und die körpereigene Abwehr beeinträchtigen. Darum solltest du für mehr Entspannung in deinem Alltag sorgen. Lege öfter mal eine Pause ein.

28. Dezember 2021
Menue schließen