Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Waltraud ist unser Mitglied des Monats Juli im Mrs.Sporty Bernau

 

„Ramona hat mir immer erzählt, wie schön es bei euch ist, wie wohl sie sich bei Mrs.Sporty fühlt. Und eines Tages hat sie mich mitgenommen.“ So ist Waltraud zu uns in den Mrs.Sporty Bernau gekommen.

„Ein bisschen ängstlich war ich schon, ob ich das packe – die Geräte… und mit meiner Koordination stand es auch nicht zum Besten“ erzählt Waltraud. „Aber das Klima im Club hat für mich absolut gestimmt.“

Motivation für Waltraud war ihr Ziel, nach einer sehr schweren Zeit der Trauerbewältigung wieder aktiv ins Leben zurückzukehren. „Bei Mrs.Sporty zu trainieren bedeutet, ich muss im Sommer wie im Winter raus!“

Als sie ihr Training bei uns begann, war Waltraud nach einem Sturz noch nicht schmerzfrei und hatte Probleme mit ihren Schultern und Knien. Besonders gut findet sie, dass auf Einschränkungen dieser Art immer eingegangen wird und eine individuelle Lösung gefunden wird, so dass man trotzdem trainieren kann, aber eben nach seinen Möglichkeiten. „ Und ganz besonders toll ist, dass durchgängig darauf geachtet wird, dass wir auch alles richtig machen“ betont Waltraud. „Das ist mir sehr wichtig!“

Inzwischen ist Waltraud schon seit fast einem Jahr eine Mrs.Sporty. Zum Training kommt sie aus dem Nachbarort geradelt und genießt dabei die Natur um sich herum. Die Probleme mit den Knien sind Geschichte, die Schultern sind auch fast in Ordnung und Koordinationsübungen erlernt sie sehr schnell :-)

Jetzt möchte Waltraud einfach nur weiter fit bleiben und das Leben genießen. Sehr beeindruckend ist, wie sie ganz bewusst alles dafür tut, dass es ihr gut geht. Das hat Vorbildcharakter auch für andere und soll an dieser Stelle einmal extra gewürdigt werden.

Alles, alles Liebe für dich, liebe Waltraud, mach weiter so!

09. Juli 2018
Menue schließen