Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mrs.Sporty Bernau Wissenstransfer: Sport sorgt für Stressabbau

In unserem Leben sind wir erheblichen Herausforderungen und Stressmomenten
ausgesetzt. Pflichten bestimmen unseren Alltag. Sowohl die Erwartungen von außen als
auch die Erwartungen, die wir selber an uns stellen, setzen uns schnell unter Druck.
Neben vielen Möglichkeiten, Entspannung zu finden, ist regelmäßiger Sport ein richtiger
"Stresskiller":
Regelmäßiger Sport setzt "Opiate" (Endorphine) frei. Ähnlich wie bei dem Verzehr von
Schokolade – Du wirst den Satz "Schokolade macht glücklich" sicherlich kennen ;-) -
kann man hier von einer körpereigenen "Glücksdroge" sprechen, die ebenso durch Sport
ausgeschüttet wird – Sport macht demnach glücklich und trägt dazu bei, den
Alltagsstress abzubauen.
Psychologisch gesehen lenkt Sport zusätzlich die Konzentration von den
Tagesereignissen weg auf die körperliche Anstrengung. Mit Sätzen wie "den Kopf frei
bekommen" oder "einfach mal abschalten" kann sich in diesem Zusammenhang
sicherlich Jeder identifizieren.
Zudem fördern Bewegung und Sport die Entgiftungsprozesse im Körper. Die Bildung von
Enzymen wird angeregt um Schadstoffe und Stoffwechselabfälle abzubauen und damit
den Körper zu "entgiften".
Fazit: Sport macht glücklich und ist gesund!

 

16. September 2019
Menue schließen