Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Deutschlands Mitglied des Monats

Anneliese Busch genießt ihre neue Lebensfreude!

Anneliese Busch, unsere Mrs.Sporty des Monats, ist zugleich auch eine der Mrs.Sportys des Jahres 2013.

Die 47-Jährige war durch viele Schicksalsschläge in ihrem Leben stark übergewichtig. Durch tägliches Frustessen hatte die Mönchengladbacherin 50 Kilo zu viel auf ihren Rippen, einen hohen Blutdruck und nahm ihren Körper sowie ihr Umfeld nicht mehr wahr.

Die große Wende kam für die alleinerziehende Mutter einer Tochter, als sie auf dem Herbstmarkt 2010 von einer Mrs.Sporty Trainerin angesprochen wurde. Einen Monat nach Beginn des Trainings stellte unsere Mrs.Sporty auch ihre Ernährung um. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten: Bis heute hat die Hauswirtschafterin stolze 51 Kilo abgenommen. „Durch Mrs.Sporty habe ich gelernt mit Frust umzugehen – und kompensiere ihn nicht mehr mit Essen, sondern mit meinem Training“, erklärt uns Anneliese Busch. „Es tut richtig gut, sich in seiner Haut wieder wohl zu fühlen, Komplimente zu bekommen und voller Lebensfreude durch das Leben zu gehen!“ Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

+++

Trainings-Tipp

Möchtest Du einmal die Beweglichkeit Deines Schultergürtels testen? Dann empfehlen wir Dir, diesen Test durchzuführen:

Nimm Dir ein Handtuch und halte es mit gestreckten Armen schulterbreit vor den Körper, die Hand-rücken zeigen nach vorne. Bring nun das Handtuch durch Ziehen auf Spannung und führe es mit gestreckten Armen hinter den Kopf, bis das Handtuch und Dein oberer Rücken eine Linie bilden. Schaffst Du das problemlos, solltest Du den Abstand zwischen den Händen Stück für Stück solange verringern, bis Du die Arme nicht mehr nach hinten führen kannst. Miss nun diese minimal mögliche Griffweite.

Wenn Du dies über einen längeren Zeitraum regelmäßig wiederholst und jedes Mal den Abstand notierst, kannst Du fest-stellen, inwieweit sich Deine Beweglichkeit im Schultergürtel verbessert.

+++

Ernährungs-Tipp

Fünf am Tag – die Mischung macht's: Zwei Portionen Obst und drei Portionen Gemüse solltest Du täglich verzehren.

Der Insulinspiegel steigt bei Obst höher als bei Gemüse. Die Folge: Bei erhöhtem Insulinwert macht der Fettstoffwechsel Pause. Also lieber mehr Gemüse als Obst essen, um Deinem Wunschgewicht näher zu kommen.

Veranstaltungen 02. Juli, 19.15 Uhr Themenzirkel

Schwerpunkt Ausdauertraining

11. Juli, 19.15 Uhr

Ernährungsinfo

- Einführung

- Neues zum

Nutryseriesprogramm:

- optimierter

- preiswerter

- variantenreicher (z.B. laktose- und fleischfreie Boxen möglich)

30. Juli, 19.15 Uhr Themenzirkel

Schwerpunkt Krafttraining

Vorschau

08. August, 19.15 Uhr

Offener Ernährungsinfo-Abend

Thema: Schluss mit dem Jo-Jo-Effekt!

Jeder kann kommen, egal ob Mann oder Frau!

Gewinne mit Marco Tozzi!

Schon seit 1979 kreieren die Designer aus dem Hause Marco Tozzi modische Schuhe und Accessoires. Vom 1. Juli bis zum 1. September 2013 stellen die Design-Profis in der Sommerausgabe des Marco Tozzi Trendguides Mrs.Sporty inklusive Gewinnspiel vor. Hier kannst Du tolle Preise und Deine Freundin eine Jahresmitglied-schaft oder einen von zehn 7-Tagespässe gewinnen. Falls Du das Heft nicht vorliegen haben solltest, kannst Du auch online auf den folgenden Seiten am Gewinnspiel teilnehmen: www.mrssporty.com/marcotozzi und auf www.marcotozzi.de. Wir wünschen Dir viel Glück!

Öffnungszeiten Mo + Frei 9.00 - 13.00 Uhr + 15.00 - 19.00 Uhr Die 8.00 – 13.00 Uhr + 16.00 - 19.00 Uhr Mi 9.00 - 13.00 Uhr + 16.00 - 20.00 Uhr Do 9.00 - 13.00 Uhr + 16.00 - 19.00 Uhr Sa 10.00 - 13.00 Uhr

Clubnews Juli 2013
01. Juli 2013
Menue schließen