Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Brustkrebsforschung - Mrs.Sporty spendet für Eure Klicks

Als offizieller Partner des Vereins Brustkrebs Deutschland e.V. engagiert sich Mrs.Sporty schon seit Jahren mit Spenden und Aktionen, um auf das Thema Brustkrebs aufmerksam zu machen. Ihr könnt uns jetzt dabei helfen, ganz einfach mit Eurer Aufmerksamkeit: Schaut Euch das Video zu unserer jüngsten Aktion, einem Flashmob auf dem Berliner Schlossplatz, an und zeigt es auch Euren Freunden! Denn wir versprechen:

Je mehr Leute das Video sehen, desto mehr spenden wir.

Unser erstes Ziel von 1.000 Klicks haben wir bereits erreicht. Eine 1.000-Euro-Spende ist schon sicher. Aber wir wollen gerne noch mehr spenden! Also klickt weiter!

Alles, was Ihr tun müsst, ist das Video zu klicken, schon sind wir unserem nächsten Spendenziel einen kleinen Schritt näher. Und wenn wir dieses Ziel erreicht haben, setzen wir uns das nächste.

Also zeigt das Video Euren Freunden, versendet es per E-Mail oder teilt es auf Facebook! So leicht kann man etwas Gutes tun.

Natürlich könnt Ihr auch selber spenden

Wer den Verein Brustkrebs Deutschland e.V. unterstützen möchte, kann auf das Konto mit der Nummer 100 119 582 3 bei der Stadtsparkasse München (Bankleitzahl 701 500 00) spenden. Noch einfacher und genau so sicher geht es mit unserem Online-Spendenformular.

Mrs.Sporty PINK Ribbon Training

Wir möchten Euch noch eine weitere Möglichkeit anbieten, die Pink Ribbon Aktion zu unterstützten. Bei den Geräten Chest Press und Butterfly habt ihr die Option, die Wiederholungen zu zählen und auf einem Zettel, der neben dem Gerät hängt, die Anzahl der Wiederholungen aufzuschreiben. Nach 3 Runden könnt ihr die Wiederholungen aus allen Runden von beiden Geräten addieren und in unserem Sparschwein pro Wiederholung 10 Cent spenden. Das bedeutet, wenn ihr z.B. insgesamt 30 Wiederholungen auf beiden Geräten geschafft habt, könnt ihr 3 Euro spenden.

Wissenschaftliche Studien belegen die präventive Wirkung von regelmäßiger Bewegung auf das Brustkrebsrisiko. Deshalb möchten wir möglichst viele von euch dazu motivieren, regelmäßig Sport zu treiben und dadurch den eigenen Körper bewusst wahrzunehmen und auf sich zu achten.

Brustkrebsforschung - Mrs.Sporty spendet für Eure Klicks
08. Oktober 2012
Menue schließen