Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Kisir - sommerlicher Bulgursalat

Leicht, lecker und gesund!

Kisir ist ein beliebter türkischer Salat, der einfach zum Sommer passt. Er lässt sich ganz einfach vorbereiten und ist sehr erfrischend, leicht und gesund. Ein absoluter Knüller bei Picknicks und Grill-Partys!

Türkischer Bulgursalat
Zutaten für 5 Portionen:
  • 250 g Bulgur
  • 1 Zwiebel
  • ½ Salatgurke
  • 2 Tomaten
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Paprikamark
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 1 Zitrone
  • 2 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung:
  1. Bulgur nach Packungsanweisung zubereiten und ziehen lassen
  2. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Gurke waschen, der Länge nach teilen, aushöhlen und würfeln. Die Tomaten waschen, halbieren, das Fruchtfleisch entfernen und ebenfalls würfeln. Die Zitrone auspressen und Saft auffangen. Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.
  3. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebeln anschwitzen, das Paprika- und Tomatenmark hinzufügen und bei geringer Hitze köcheln lassen. Mit ca. 75 ml Wasser ablöschen und über den Bulgur geben. Alles gut vermengen und abkühlen lassen.
  4. Anschließend Tomaten, Gurke, frische Petersilie und den Zitronensaft zum kalten Bulgur geben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und gut vermengen

Unser Tipp: Schmeckt am besten, wenn er richtig durchzieht. Wer mag, kann noch Kreuzkümmel hinzufügen.

 

InFoRMATIONEN ZUM MRS.SPORTY ERNÄHRUNGSKONZEPT

BAUSTEINE FÜR 5 PORTIONEN:

Getreide – 8 / Milch – 0 / Fleisch – 0 / Gemüse – 4
Obst – 0 / Fett – 5 / Extras – 0  / Getränke – 0

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 3 Bausteinen (pro Portion) angerechnet. Deine persönliche Tagesmenge an Bausteinen erhältst du in deinem Mrs.Sporty Club.

04. Juni 2018
Menue schließen