Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Es ist Spargelzeit! Falls Ihr für Eure Gäste ein schönes Spargelgericht vorbereitet habt und am Ende mal wieder etwas übrig bleibt, den übrigen Spargel einfach waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Dann gleich einfrieren - so kann er 6 bis 8 Monate aufbewahrt werden. Und er muss dann nicht mal aufgetaut werden, sondern kann einfach ins kochende Wasser gegeben werden.

21. Juni 2013
Menue schließen