Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Unser Mitglied des Monats September 2012

Ursula

Hallo, liebe Mrs.Sporty-Freundinnen!

Als ich im November vergangenen Jahres kurz nach meinem Umzug nach Berlin auf der Suche nach einem Supermarkt durch die Reichenhaller Str. ging, stieß ich auf den Club von Mrs.Sporty. Neugierig ging ich gleich hinein und war von der offenen und freundlichen Atmosphäre sofort angetan. Nach einigen Probestunden wurde ich Mitglied.

Sportlich war ich schon in der Schule und freute mich auf die Sportstunden. Unsere Klasse gewann bei Ruderwettbewerben auf dem Müggelsee zahlreiche Preise.

Sportliche Betätigung war dann erst wieder in der schlechtesten Zeit angesagt, ab 1947, nach verlorenem Krieg und in großer Not jeder Art. Im Laufe der Jahrzehnte habe ich dann zahlreiche Stile sportlicher Betätigung kennengelernt, von „Medau-Gymnastik" über „klassisches Ballettexerzise" bis „Yoga" und „Pilates". Nur eines kannte ich nicht: das Training an Geräten.

Und so habe ich dann in dem nicht mehr ganz so jugendlichen Alter von 87 Jahren mit diesem Training angefangen. Und es ging hervorragend! Es bedarf zwar einer Gewöhnung, aber dann macht es richtig Spaß!

Seitdem trainiere ich regelmäßig zweimal pro Woche und fühle mich danach pudelwohl. Der Lohn sind die Ergebnisse der regelmäßigen Messungen, die im Normalbereich liegen.

Nach meiner jahrzehntelangen Erfahrung kann ich nur jeder Frau raten, so früh wie überhaupt möglich mit Sport zu beginnen und die Sportstunden dann regelmäßig durchzuhalten. Erst wenn man älter wird und seine eigene Fitness mit der von Menschen desselben Alters vergleichen kann, wird einem bewusst, welchen unbezahlbaren Schatz man sich erworben hat. Anfangen mit einem Fitnessprogramm kann man in jedem Lebensalter – am besten bei Mrs.Sporty!

Vielleicht sind meine Erfahrungen ein Ansporn, bei Mrs.Sporty fleißig zu trainieren.

Eure Ursula Wachtel

Liebe Ursula, toll, dass du dabei bist! Mach weiter so!

Alles Liebe, dein Mrs.Sporty Team Shirin, Ute, Natalie, Romana, Alegra & Joana

01. September 2012
Menue schließen