Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Unser Mitglied des Monats Oktober 2012

Irina

Liebe Mrs.Sportys aus der Reichenhaller!

Ich heiße Irina Dähne und trainiere mit euch seit Dezember vergangenen Jahres. Das schlechte Gewissen und die Faulheit haben mich im Sommer 2011 ins Studio getrieben, an dem ich sonst nur möglichst schnell mit dem Fahrrad vorbeigefahren bin. Aber wie das so ist, erst mal folgten drei Bandscheibenvorfälle, die mich komplett lahmgelegt haben. Krankschreibung, Reha, Physio, also das ganze schmutzige Programm und die Verschiebung des Trainingsbeginns Monat um Monat. Aber dann am 1. Dezember 2011 ging's wirklich los. Erst vorsichtig und ungläubig, weil ich im Erwachsenenalter noch nie organisiert und diszipliniert zum Sport gegangen bin und dann schon etwas zielstrebiger und entschiedener, weil's gut tat.

Schmerz oder Angst vor Schmerz, sind extrem überzeugende Motive, zum Sport zu gehen. Ich beneide alle, die wegen der schlanken Linie hierher kommen. Ich komme hierher, weil es mir im Kopf besser geht, mit dem Gedanken, etwas für mich zu tun. Mein Rücken fängt auch an, mir etwas mehr Freude zu machen.

Als bekennendes Faultier muss ich inzwischen zugeben, es macht mir Spaß, mich ein wenig zu quälen. Weil es mit einfach besser geht!

Besonders empfehlen kann ich die Powerzirkel. Die Zeit vergeht wie im Flug, man kommt gar nicht dazu, darüber nachzudenken, was man hier eigentlich tut, samstags morgens um 8.00 Uhr.

Unsere Trainerinnen sind zauberhaft und machen es mir leicht, immer wieder zu kommen.

Ich grüße euch alle herzlich,

Irina Dähne

Liebe Irina, wir freuen uns sehr, dass dir das Training so gut tut und dazu auch noch Spaß macht! ;-)

Alles Liebe, dein Mrs.Sporty Team Shirin, Ute, Natalie, Romana & Joana

09. Oktober 2012
Menue schließen