Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Unser Mitglied des Monats im Februar

Keren erzählt uns ihre Erfolgsgeschichte

Hallo liebe Leserin, 


Ich bin bei Miss Sporty Schmargendorf seit Januar 2017. 

Angeschaut habe ich mir das Studio schon einmal im Jahr 2015. 

Damals war ich sehr skeptisch. So ein kleines Fitnessstudio, keine Kurse, schwierige Öffnungszeiten. Keine Cardio Geräte....

Ich entschied mich also für ein großes Fitnessstudio mit Swimmingpool und vielen Kursen. Das Angebot stimmte, der Berater ließ völlig problemlos mit sich handeln, legte noch Getränke und Handtuch Flat rauf...super und los ging es. 

Um es kurz zu machen, die ersten 6 Monate war ich hochmotiviert und nutzte Alles. Dann kam der mega Frust. Permanente Trainer Wechsel. Die Kurse mega überlaufen. Der Pool permanent zu kalt oder wegen Reparaturarbeiten geschlossen. Ich fühlte mich nicht mehr wohl und ließ dann nur noch meine „Finanzen“ Fitness machen, während ich selbst zu Hause blieb. 

Es interessierte natürlich auch keinen in diesem Fitnessstudio und als ich dann irgendwann nach langer Zeit wieder hinging stand an der Tür: Wegen Insolvenz geschlossen. Alles klar, dachte ich. 

Dann halt nicht! 

 

Doch wohl fühlte ich mich ja immer noch nicht in meiner Haut, also wieder an den Computer und nach sportlicher Betätigung gesucht. 

Da war es wieder, Miss Sporty Schmargendorf. 

Hm, so ein kleines süßes Studio. Da muss doch irgendwas dran sein. Die vielen Erfolgsgeschichten im Internet....

Also rief ich an und machte wieder einen Termin aus. 

Die süße Giuli (mittlerweile eine sooooo tolle und routinierte Trainerin) beriet mich mit Noras kompetenter Hilfe, denn ich war wohl Giuli’s erste Einführung. 

Nach meiner negativen Erfahrung achtete ich auf alle Kleinigkeiten, vor allem auch auf die anderen Mitglieder, kam sofort mit einigen ins Gespräch und fühlte mich einfach nur wohl. 

Wenn ich mal eine Woche nicht kam, wurde sofort angerufen. 

Die Trainerinnen strahlen so viel Ruhe aus und korrigieren und beraten während des Zirkels so aufmerksam, dass man bei jedem Training einen Touch Personal Training genießt. Ich habe keine 10 kg abgenommen, doch ich fühle mich fit und wieder sportlich und das habe ich so sehr vermisst. Ich liebe die Spezial Zirkel und Aktivitäten und mit der Abnehm Challenge bei Alex purzeln jetzt auch die Pfunde. So wird es nie langweilig bei Miss Sporty. Ein tolles Unternehmen, das stets um Verbesserung für seine Mitglieder bemüht ist! 

Auch bei Miss Sporty habe ich mittlerweile einen Trainer Wechsel erlebt, Andrea ging, nach tränenreichem Abschied (und leitet jetzt selbst ein Mrs. Sporty Studio)  

und Zeljka eine absolute Power Frau ergänzt jetzt das tolle Team um Nora perfekt. 

Ich bin so froh und dankbar Miss Sporty zu haben und fühle mich einfach nur beflügelt nach jedem Training. 

 

In diesem Sinne, Euch viel Spaß beim Training :-)

 

K.

29. Januar 2018
Menue schließen