Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Unser Mitglied des Monats April 2013

Francien

Liebe Ute, Natalie, Romana und Jette,

als ich vor drei und einem halben Jahr von Holland nach Deutschland gekommen bin, wollte ich unbedingt etwas Sport treiben. Ich war zuerst in einem Fitnessstudium, das hat mir allerdings überhaupt nicht gefallen. Durch Zufall kam ich dann irgendwann zu euch, ich war wegen dieser Erfahrung, anfangs ein Wenig zurückhaltend. Ihr habt mich allerdings ganz schnell positiv von euch überzeugen können! Eure Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und die entspannte Atmosphäre haben dafür gesorgt, dass ich immer noch Mitglied bin und es auch gerne weiter erzähle, wie gut mir Mrs.Sporty tut. Was ich auch schön finde, dass es nur Frauen sind und zwar in ganz unterschiedlichem Alter – jede gibt ihr Bestes.

Für mich ist es sehr wichtig, dass ich regelmäßig zu euch komme, weil mein Körper diese Bewegung braucht, eigentlich ist 2x die Woche ein Muss. Es gibt manchmal Perioden, wo es mir nicht so gut geht und gerade dann ist es wichtig, dass ich trotzdem zu euch komme. Wegbleiben kann man ja fast gar nicht, weil ihr immer anruft und nachfragt, wenn man eine Weile gefehlt hat. Auch das ist etwas, was ich sehr schätze an Mrs. Sporty. Ich brauche dann diese Unterstützung um die Kurve wieder zu kriegen.

Die regelmäßige check-ups geben mir eine gute Einsicht, woran ich noch arbeiten muss und kann.

Ich finde es schwierig, wenn es um Koordinationsübungen geht, Arme und Beine zur gleichen Zeit etwas Anderes tun zu lassen und doch merke ich, dass es immer besser geht, wenn man regelmäßig trainiert. Angenehm empfinde ich auch, dass Mrs.Sporty in meinem Kiez liegt, ich habe keine weiten Wege und das Training an sich nimmt ja nicht viel Zeit in Anspruch. Außerdem lerne ich bei euch viele nette Frauen kennen.

Ich fühle mich (immer) ausgeglichen wenn ich vom Training nach Hause gehe und mein Mann merkt mir das an. Weil oft bin ich vorher sehr erschöpft und nachher ist dieses Gefühl einfach weg. Ich habe auch schon einige Veranstaltungen von euch besucht, wie zum Beispiel über Ernährung, Beckenbodenübungen, Make-up usw., die mich sehr interessiert haben und Spaß gemacht haben. Leider war ich bei der Weihnachtsfeier nicht dabei, aber ich habe so viel Gutes darüber gehört, dass ich sie mir in diesem Jahr nicht entgehen lassen werde.

Liebes Mrs.Sporty Team, ich hoffe, dass noch viele Frauen, den Weg zu euch finde. Mir macht es richtig Spaß! Vielen Dank, euere Francien

Liebe Francien, wir freuen uns, dass du dich so gut aufgehoben fühlst bei uns. Alles Liebe, dein Mrs.Sporty Team Ute, Natalie, Romana & Jette

02. April 2013
Menue schließen