Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Tolles Gleichgewichtsgefühl entwickelt!

Sabine

Es ist Herbst, und langsam wird es ungemütlich draußen, aber der Gang zu Mrs Sporty macht warme, gute Gefühle, denn es macht mir Spaß zu den “Mrs Sportys" zu gehen und mir etwas Gutes zu tun. Jetzt, schon 1,5 Jahre, gehe ich, wenn ich nicht auf Reisen bin, regelmäßig 2 mehr 3mal in der Woche an die Geräte.

Trotz anfänglicher Skepsis, denn ich hatte Gymnastikkurse und Fitnessstudios mit wenig Erfolg aber regelmäßigem Muskelkater besucht, war ich von den Vorteilen des Mrs Sporty-Konzeptes beeindruckt. Ich konnte mich selbst überzeugen, wie wirksam diese Art des Trainings ist, denn ich hatte im Laufe meines Lebens durch schlechte Körperhaltung und mangelnde „richtige“ Bewegung ziemliche Rückenprobleme bekommen.
Eine Ärztin, die mir meine 4.und 5. Brustwirbel oftmals wieder reingedrückt hat, sagte zu mir, dass sie diese Maßnahme nicht oft machen kann. Es hilft Muskelaufbau, also: „Sport treiben“!
Aber der innere Schweinehund… und die vielen Ausreden..!

Seit ich relativ regelmäßig etwas für meine Muskeln tue, habe ich die sehr positive Wirkung schon gespürt und keine Beschwerden mehr dort. Auch den Lendenwirbeln geht es mit den umgebenden Muskeln  schon sehr viel besser. Begeistert hat mich auch das Training auf dem „Wackelbrett“( ich bezeichne es so), dass mein Schwindelgefühl fast völlig beseitigt hat, und ich nun ein gutes Gleichgewichtsgefühl habe. Diese, für mich so zu erlebenden Erfolge habe ich auch den sehr netten und immer wieder korrigierend Einfluss nehmenden Trainerinnen zu verdanken, denn wie schon erwähnt: „der Schweinehund!“.

Bei den gezählten Wiederholungen an den Powertagen merke ich schon, was in mir steckt und, dass noch mehr geht. Auch die regelmäßigen Kontrollen von Gewicht, Muskelaufbau und Fitnesszustand geben mir immer wieder die Info noch mehr zu tun, denn ich möchte auch noch an die Fettzellen ran und sie zum Schmelzen bringen. Da muss ich noch mehr Einsatz zeigen. Aber mit gezielten Übungen und mit Hilfe der Trainerinnen, die sich ganz individuell um jede von uns Frauen kümmern, werde ich auch dieses Ziel erreichen.

Danke dem Mrs Sporty-Team

 

Sabine Baricevac

02. November 2015
Menue schließen