Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

"In den letzten 6 Monaten habe ich...über 10 kg abgenommen..."

Simone

 

Hi, ich bin Simone, seit Anfang November bei Mrs.Sporty. Grund war, dass ich mich überhaupt nicht fit fühlte und auch nicht mehr in meine Klamotten passte. Also stand ich vor der Wahl, alles eine Größe größer zu kaufen oder mich „ran an den Speck“ zu machen. Diät kommt bei mir nicht in Frage, also blieb nur mehr Bewegung, bzw. überhaupt etwas Bewegung.

Durch ein Schnupperangebot kam ich auf Mrs.Sporty. Mein Ziel war „allgemein fit“ und über ein Jahr ein paar Kilo an Gewicht zu verlieren. Anfangs ging ich es eher schonend an, zwei- oder dreimal die Woche. Bloß kein Stress! Über Weihnachten und im Januar dann die üblichen Pausen wegen Feiertagen und Erkältung und anderen Ausreden. So passierte augenscheinlich nicht sehr viel, außer dass ich mich allmählich fitter fühlte.

 Ab Februar klappte es dann plötzlich, dass ich jeden Tag Lust auf die halbe Stunde Training hatte, mit dem Ergebnis, dass „die Kilos purzelten“. Ich hielt diesen Begriff bisher immer für eine Übertreibung oder eine sogenannte „urban legend“. In den letzten 6 Monaten habe ich allerdings selber – weit über alle meine Erwartungen – über 10 Kilo abgenommen! Das ist gut 18% von meinem Körpergewicht und davon war allein die Hälfte weggeschmolzenes Bauchfett – ich kann es nicht fassen! 20 Butterpackungen nur am Bauch! Selbstverständlich passen mir jetzt wieder alle Kleider, die ich schon aussortiert hatte, ein netter Nebeneffekt. Inzwischen habe ich mich sogar schon zweimal in den Powerzirkel getraut und ohne Muskelkater am Folgetag überstanden!

Ich komme sehr gerne, weil ich das Konzept des Intervalltrainings mit anschließenden Dehnungen ideal finde und auch die Atmosphäre bei Mrs.Sporty mag. Besonders, dass es nur für Frauen ist und die Trainingszeiten absolut flexibel sind. Der Zeitaufwand ist angemessen und die halbe Stunde Training empfinde ich als hocheffektiv. Alle Trainerinnen sind sehr nett und geben hilfreiche Hinweise. Das Follow-up in den Trainingsgesprächen alle 2 Monate ist für mich aufschlussreich und motivierend. 

 Zusammenfassend: Daumen hoch und ich mache auf jeden Fall weiter!

03. September 2019
Menue schließen