Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mitglied des Monats Februar 2013

Sieht ihr Leben wieder positiv: Margit Färber

2010 hatte Margit Färber mit einem Burnout-Syndrom zu kämpfen und musste in einer Klinik behandelt werden. Mit Unterstützung der Ärz-te, ihrer Familie und guten Freun-den fand die Wiesbadenerin wieder zu einer positiven Lebenseinstellung zurück. Nach dem Klinikaufenthalt war das Training bei Mrs.Sporty eine klare Empfehlung ihres Arztes. „Die regelmäßige Auszeit vom Alltag und das 30-minütige Training waren eine große Stütze bei meiner Genesung", erklärt die 46-Jährige.

Auch benötigt Margit Färber dank des Trainings bei Mrs.Sporty keine blutdrucksenkenden Medikamente mehr. Unserer Mrs.Sporty des Monats gefallen in ihrem Club vor allem die nette Umgebung, die guten Trainer und die Möglichkeit, in verschiedenen Zirkeln mitmachen zu können. Die „Patchwork-Mama" hat seit ihrem Trainingsstart bei Mrs.Sporty ganz nebenbei zehn Kilo abgenommen und freut sich, dass sie weiterhin genießen kann.

Das regelmäßige Training hat sich nicht nur gesundheitlich ausgezahlt: Im vergangenen Jahr wurde Margit Färber zur Mrs.Sporty des Jahres gewählt. Wir gratulieren und wünschen ihr weiter so viel Erfolg mit dem Training!

Mitglied des Monats Februar 13
27. Januar 2013
Menue schließen