Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Fruchtmüsli mit Hirse und Haferflocken

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

FÜR 1 PORTION: TEILE DIE ZUTATEN DURCH 4

300ML MILCH (1,5 % FETT)

300G JOGHURT (1,5 % FETT)

500G ERDBEEREN ODER ANDERES BEERENOBST

4EL FLÜSSIGER HONIG

8EL HIRSEFLOCKEN

8EL KERNIGE HAFERFLOCKEN

4EL GETROCKNETE CRANBERRYS

 

ZUBEREITUNG

Hirseflocken, Haferflocken und Cranberrys in eine Schüssel geben. Die Milch erwärmen, mit 200 g Joghurt verrühren und unter die Flockenmischung rühren. Etwa 30 Minuten quellen lassen. Inzwischen die Erdbeeren in einer Schüssel mit kaltem Wasser vorsichtig waschen, mit Kuchenpapier trocken tupfen und putzen. Beeren je nach Größe der Länge nach halbieren oder vierteln.

Müsli mit 1 ½ EL Honig süßen und in Schälchen geben. Restlichen Joghurt glatt rühren, mit den Erdbeeren auf  dem Musli anrichten. Mit restlichem Honig beträufeln.

 

 

SUPERFOOD-PLUS

HAFERFLOCKEN

Ob pur oder im Musli – der milde, leicht nussige Geschmack und ihre Fähigkeit, uns für lange Zeit angenehm zu sättigen, machen Vollkorn-Haferflocken zum Frühstücksdauerbrenner.

Das ist auch gut so, denn Hafer (Avena sativa) ist durch seinen hohen Proteingehalt (bis zu 24 %) und eine Fülle von Mineral- und Ballaststoff en ein wertvolles Getreide.

Für die Gesundheit besonders interessant: Hafer enthalt Betaglucane, wasserlösliche Ballaststoffe, die den Cholesterinspiegel senken können und zudem vorbeugend gegen einige Formen von Krebs wirken.

 

CRANBERRY

Auch Cranberrys sind Beeren mit Gesundheitspower. Der Saft aus Cranberrys hilft bei Blasenentzündungen. Der enorme Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen (Polyphenolen) stärkt die Blutgefäße und bremst die Entwicklung von Arteriosklerose.

 

BAUSTEINE DER GESAMTEN PORTION

GETREIDE 1 1/3

MILCH 1

OBST 1 1/2 

EXTRAS 1/2

02. Mai 2016
Menue schließen