Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Mitglied des Monats Oktober 2014

Astrid Kierfeld

Vor drei Jahren zog ich von Brandenburg nach Berlin und nahm nach und nach zu. Ich habe in keine Hose mehr gepasst, was für uns Frauen ja das Schlimmste ist und beschloss, dass ich etwas tun muss. Jegliche Diätversuche bis dahin sind gescheitert, so dass ich letztendlich 11 Kilo mehr wog, was mich sehr schockierte. Nachdem ich etwa zwei Jahre lang immer wieder an Mrs.Sporty vorbei gelaufen bin und die anderen Frauen beim Training sah, bin ich dann rein in den Club. Ich dachte, versuchen kann ich es ja mal – entweder es klappt mit dem Abnehmen oder nicht, falls nicht, habe ich es wenigstens versucht. Dieser Moment ist nun ungefähr ein Jahr her und ich bereue nichts (nur, dass ich nicht schon eher reingegangen bin).

Mittlerweile gehört das wöchentliche Training fest zu meinem Leben dazu und ich vermisse es, wenn ich mal nicht gehen kann. Mein Leben hat sich verändert, ich fühle mich wesentlich fitter, gesünder und einfach wohler. Ich bin fast gar nicht mehr krank und passe auch wieder in meine alten Hosen. Durch den regelmäßigen Sport ist alles fester und straffer. Neben dem normalen Training bemühe ich mich einmal im Monat zu einem der angebotenen Kurse zu gehen, da sie noch anstrengender und motivierender sind.

Das Ernährungsprogramm mache ich ebenfalls seit einem Jahr mit, weil sich mein Gewicht allein durch Sport nicht mehr veränderte. Der Anfang war wirklich schwer, das muss man auch nicht schön reden, aber man gewöhnt sich sehr schnell daran. Ich habe ungefähr 2 Wochen gebraucht, um mich von meinem alten Essverhalten auf das neue Ernährungsprogramm einzustellen. Die Mengen, die man zugeteilt bekommt, klingen im ersten Moment wenig, sind sie aber bei Weitem nicht. Man kann wirklich alles essen, auch Süßes und vermisst somit gar nichts. Ich ernähre mich jetzt gesünder und ausgewogener als vorher.

Ich persönlich kann nur jeder Frau empfehlen, sich für Mrs.Sporty zu begeistern. Das Training in der Gruppe macht Spaß und spornt an. Dadurch, dass hier nur Frauen trainieren, braucht man sich für nichts zu schämen. Alle haben die gleichen Sorgen und kämpfen für das gleiche Ziel. Das ist viel entspannter als in anderen Studios, in denen auch Männer trainieren. Durch die tolle Betreuung der Trainerinnen fühle ich mich sehr gut aufgehoben und verstanden, das ist super!

Liebe Astrid, du bist ein großes Vorbild für viele unserer Mitglieder, da du schon viel erreicht hast und weiterhin so fleißig trainierst. Wir werden dir weiter zur Seite stehen, bei allem was du dir vornimmst!

01. Oktober 2014
Menue schließen