Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Die leckersten Weihnachtsplätzchen VANILLEKIPFERLN MIT VOLLKORNMEHL

Zutaten für 60 Stück:

     

  • 2 Eigelb (Eiergröße M)
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Frischhaltefolie
  • Zum Bestreuen:
  • etwa 50 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 100 g feiner Zucker
  • 1⁄2 gestr. TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 120 g gemahlene Mandeln ohne Haut
  • 180 g Butter
  •  

Zubereitung:Mehl, Zucker und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. 1 Päckchen Vanillezucker, Salz, Mandeln, Butter und Eigelbe dazugeben. Erst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit kühlen Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Teig vierteln und auf bemehlter Arbeitsfläche zu je einer Rolle (ca. 2,5 cm Ø) formen. Rollen in je 15 Scheiben schneiden. Scheiben zu Kipferln formen und auf 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C, Umluft: 175 °C, Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Backblech herausnehmen. Bestreuen: Die Kipferln mit dem Backpapier vom Blech ziehen, auf dem Papier zusammenschieben. Puderzucker sieben, mit Vanillezucker mischen und die heißen Kipferln sofort nach dem Backen damit etwas Puderzucker bestreuen. Kipferln erkalten lassen und dann nochmals bestreuen. In gut schließenden Dosen kann man die Kipferln etwa 3 Wochen aufbewahren.

25. November 2014
Menue schließen