Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

2. Ausstrahlung- So ziehst Du anderen in Deinen Bann

Wer hat Lust, bewusst den Rücken zu dehnen und drehen?

  • Gute Körperhaltung im Alltag heißt für den Rücken nicht nur Aufrichtung, sondern auch Dehnung und Drehung der Wirbelsäule.
  • Der untere Rücken sollte stabil bleiben, gedreht wird im Bereich der Brust- und Halswirbelsäule.
  • Die bewusste Dehnung und Drehung der Wirbelsäule kann man leicht am Schreibtisch trainieren, indem jeder Griff zum Telefon zur durchdachten Übung wird.

Viel Spaß dabei!

Was könnt Ihr bei Mrs.Sporty tun, um Eure Ausstrahlung zu verbessern?

  • Gesunde, ausgewogene Ernährung mit dem Mrs.Sporty Ernährungsprogramm
  • Vor allem Muskelaufbau – dafür auf die Eiweißzufuhr achten (Rezept der Woche verteilen) Info: Alle Rezepte in diesem Monat sind sehr eiweißhaltig!
  • Ausreichend trinken
  • Reduktion der Körperfettmasse
  • Bevorzugung von Vollkornprodukten & Gemüse (komplexe Kohlenhydrate)
  • Wenig Zucker
  • Wenig Alkohol
  • 3 x in der Woche Mrs. Sporty Training
08. August 2013
Menue schließen