Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Tagebuch einer Sportswilligen

leidvolle Erfahrungen in der Fitness-Welt

Das fiktive Tagebuch einer Sportswilligen

 

- aufgezeichnet von Elfi Saupe -

 

29.08.2013

Ich bin aus dem Urlaub zurück und muss unbedingt was tun. Mein Bauch schwappt über die Bikinihose und beim Bergsteigen bin ich nur bis zur ersten Hütte gekommen. Da wurde mir schwindelig und ich bekam keine Luft mehr. Alle anderen sind noch weiter gelaufen – ich wartete, bis sie wieder zurück kamen. Das war mir total unangenehm.

 

15.09.2013

Ich hab's geschafft!! Ich habe mich bei XY-fit angemeldet und trainiere jetzt für 19,90 Euro im Monat. Es ist total günstig – und ich kann alles machen: Es gibt ganz viele Kurse, einen Gerätepark, eine Sauna und einen Wellness-Bereich und die Anlage ist 24 Stunden geöffnet – jeden Tag! Die Leute dort sehen alle total schlank und fit aus und ich habe morgen meine Einweisung bei einem Trainer.

 

16.09.2013

Ich war heute das erste Mal beim Training. Der Trainer sah unheimlich gut aus und fragte mich, ob ich schon mal an TRX-Bändern trainiert habe. Ich wusste gar nicht, was das ist und er meinte, ich soll das mal ausprobieren, weil das gerade total angesagt ist. Außerdem hat er mir noch ein Eiweiß-Shake für den Muskelaufbau für 69,99 Euro verkauft. Ich bin dann zu diesen Bändern gegangen und hab versucht das nachzumachen, was die anderen auch gemacht haben. Ich bin leider nach drei Klimmzügen auf den Boden geknallt, dass die anderen herzhaft lachen mussten. Ich werde beim nächsten Mal fragen, ob ich was anderes machen kann.

 

19.09.2013

Ich hab den tollen Trainer gesucht, aber der war nicht da. Eine andere Trainerin, die auch supertoll aussah, hat mir empfohlen zunächst einmal eine halbe Stunde auf ein Laufband zu gehen. Da kann ich die Geschwindigkeit meiner Leistung anpassen. Sie hat mir alles eingestellt, aber nach 20 Minuten ist mir schlecht geworden. Ich hab mich erst einmal in eine Ecke gesetzt und gewartet, bis die Übelkeit vorbei war. Die anderen haben zu mir rüber geschaut und getuschelt. Ich fühlte mich total schlecht. Übermorgen werde ich mal einen Kurs besuchen.

 

21.09.2013

Heute habe ich den Aerobic-Kurs besucht. Da waren ungefähr 20 Frauen. Ein paar von denen sind wohl in einer Cheerleader-Gruppe und sahen echt toll aus. Die hatten supertolle Outfits und lange Haare, die sie zum Pferdeschwanz gebunden hatten. Ich stellte mich nach ganz hinten, weil ich mir in meiner ausgebeulten Jogginghose schäbig vorkam. Die Mädchen konnten sich echt toll bewegen. Die Trainerin kam nach 10 Minuten so richtig in Fahrt und zusammen mit den Cheerleader Mädchen ging die Post ab. Ich kam mit den Schritten überhaupt nicht mit und das Tempo wurde immer schneller. Ich bin nach 20 Minuten raus gegangen und hab mich in den Wellness-Bereich gelegt um zu Entspannen.

 

01.10.2013

Ich hab es letzte Woche nicht geschafft, zum Training. Ich trinke dafür jetzt dreimal am Tag diesen Eiweißshake und hoffe, dass ich dadurch schlanker werde. Nächste Woche werde ich wieder zum Training gehen.

 

15.01.2014

Ab Februar gehe ich wieder regelmäßig zum Sport – habe 3 Kilo zugenommen!

 

16.02.1014

Ich kann kein Sport mehr machen, hab Rücken.

 

19.04.2014

Bin gestern Fahrrad gefahren – jetzt muckt auch noch mein Knie!

 

25.05.2014

War beim Arzt, der hat mir dringend empfohlen Sport zu machen.

 

15.10.2014

Hab heute von einer Freundin einen Gutschein für Mrs.Sporty geschenkt bekommen. Mal sehen, ob das etwas für mich ist.....

 

 

 

 

. wie geht’s weiter? Schreib uns Deine Erfahrung mit Mrs.Sporty....

22. Februar 2015
Menue schließen