Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

STARKER RÜCKEN

Schmerzen vorbeugen

Ein starker Rücken

Ein Großteil der Rückenbeschwerden (bis zu 80%) ist auf Verspannungen in der Muskulatur zurückzuführen. Nur allein durch Bewegung, also Mobilisation, Kräftigung und Dehnung, kann man sehr viel erreichen.

Dabei können sich Verspannungen unterschiedlich bemerkbar machen - Kopfschmerzen, Nackenziehen oder einfach eine Fehlhaltung (z.B. hochgezogene oder nach vorne geneigte Schultern) können auftreten. Daher ist Rückentraining elementar zur Verspannungsprophylaxe.

Das MRS.SPORTY-Trainingskonzept beinhaltet die Kräftigung aller wichtigen Muskelpartien im Rücken. Es beugt somit Rückenproblemen vor und hilft bereits vorhande Verspannungen zu lindern!

Welche Muskeln sind wichtig für einen gesunden Rücken?

Wichtig für einen gesunden Rücken ist der Kaputzenmuskel, der breite Rückenmuskel und der Rückenstrecker. Wie Du diese Muskeln aktiv beim Training ansprechen kannst erfährst Du diese Woche bei uns im Club!

04. Juli 2017
Menue schließen