Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Reis-Paprika-Pfanne mit Hackfleisch

Express-Küche und lecker für die ganze Familie

 

 

 

  Zutaten für 4 Portionen: je 1 rote, gelbe und grüne Paprikaschote, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe 2 EL Olivenöl, 600 g gemischtes Hackfleisch Salz, Pfeffer, 125 ml Gemüsebrühe 1 Pckg. (250 g) Express Reis, 1 Pckg. (400 g) passierte Tomaten Paprikapulver Zubereitung Paprika putzen, waschen und grob würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln grob und Knoblauch fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin ca. 6 Minuten unter Wenden braten, dabei mit dem Pfannenwender grob zerkleinern. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hack herausnehmen und vorbereitetes Gemüse im Bratfett ca. 5 Minuten braten. Mit Brühe ablöschen. Reis, Hack und Tomatensoße in die Pfanne geben. Aufkochen, in der geschlossenen Pfanne ca. 5 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Holen Sie sich dieses Rezept am besten gleich in unserem  Club ab und vereinbaren Sie online ein Probetraining. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Training und beim Nachkochen!

 

 

 

29. Oktober 2014
Menue schließen