Starke Abwehr

Winterzeit ist Erkältungszeit. Stärke daher jetzt gezielt dein Immunsystem.

Vor allem diese vier Tipps solltest du beherzigen:

     

  1. Sport aktiviert die Immunzellen. Zwei bis drei Mal die Woche 30 Minuten zu trainieren reicht, um die Abwehrkräfte zu stärken.
  2. Ernähre dich ausgewogen. Mit einem abwechslungsreichen Mix an Obst und Gemüse bekommt dein Körper alle Vitamine, die du für eine starke Abwehr brauchst. Besonders wichtig sind jetzt die Vitamine C und E. Sie schützen vor freien Radikalen. Vitamin A hält die Oberflächen der Schleimhäute feucht und Vitamin B6 aktiviert die Abwehr. Iss bevorzugt Gemüse, das jetzt Saison hat: Kohlrabi, Kürbis, Kohl, rote Beete oder Brokkoli. Wenn es dich doch erwischt hat, helfen dir Holunder und Ingwer, Infekte schnell zu überstehen.
  3. Trinke ausreichend, um die Schleimhäute feucht zu halten. Dann haben Krankheitserreger es schwerer.
  4. Achte auf ausreichend Schlaf. Denn im Schlaf arbeitet das Immunsystem auf Hochtouren und baut das Stresshormon Cortisol ab. Das ist wichtig, denn Stress ist ein Feind des Immunsystems. Auch bei Bewegung baust du Stress ab. Und damit sind wir wieder beim ersten Tipp für eine starke Immunabwehr.
  5.  

Herbstblues? Nein, danke!

In diesem Jahr hat der Herbstblues bei dir keine Chance. Denn wir haben für dich die drei wichtigsten Tipps, wie du die dunkle Jahreszeit gut gelaunt erlebst:

Tipp 1: Geh ins Freie und tanke möglichst viel Licht. So bildest du Vitamin D und schüttest das Glückshormon Serotonin aus.

Tipp 2: Iss dich glücklich: Reichlich Serotonin enthalten Bananen, Ananas und Papaya. Gewürze wie Zimt, Nelken, Anis und Koriander hellen die Stimmung auf. Kreuzkümmel, Vanille und Honig wirken beruhigend und ausgleichend Chili, Pfeffer und Ingwer veranlassen den Körper, Endorphine auszuschütten.

Tipp 3: Auch durch Bewegung kannst du die Produktion von Glückshormonen ankurbeln: Geh die Treppe statt den Aufzug zu nehmen. Fahr mit dem Fahrrad statt mit dem Auto. So bekommst du außerdem noch eine Extraportion Licht. 

Veranstaltungen

FR. 03.11.2017 10-18Uhr

Info-Stand bei dm in Ahrensburg

SA. 11.11.2017 10-14Uhr

Info-Stand bei Heymann

MO. 13.11.2017 18-19Uhr

Ernährungsinfoabend mit Jaci

SA. 18.11.2017 12-13Uhr

Themenzirkel „Alles im Lot“ mit Birgit

FR. 24.11.2017 12-13Uhr

Themenzirkel „Faszientraining“ mit Birgit

DI. 28.11.2017 18-19Uhr

Themenzirkel „Bauch“ mit Jaci

Herbst- & Winterzeit

Liebe Sportys, nun steht die nasse und kalte Jahreszeit vor der Tür. Bitte beachtet, dass ihr vor dem Eintritt in die Umkleide eure Schuhe auszieht. Dann können wir alle mit trockenen Socken und sauberen Schuhen die Zeit im Club verbringen. Alle anderen Mitglieder, wir Trainer und unser Club werden sich darüber freuen. Vielen lieben Dank!

Rezept

Für gute Laune und starke Abwehr

Wenn du jetzt zu Roter Bete greifst, haben Herbstblues, Müdigkeit und Krankheitserreger keine Chance. Denn die roten Rüben sind ein Allroundtalent. Der rote Farbstoff gilt als Stimmungsaufheller, weil er deinen Serotoninspiegel erhöht! Außerdem enthält Rote Bete fast alle Vitamine und Mineralstoffe, die du jetzt brauchst. Genieße Rote-Bete als Smoothie mit Apfel- oder Orangensaft und Mineralwasser gemischt. Oder als wärmende Suppe.

Probiere einmal dieses Rezept:

Koche 650 ml Wasser mit 250 ml Kokosmilch auf.

Schneide 350 g Rote Bete, 150 g Kartoffeln und 1 Fenchelknolle in Würfel, Füge das Gemüse, 25 g geraspelten Ingwer und Salz zum Kokoswasser. 15 Minuten köcheln, pürieren, genießen.

Freundinnen-Tipp

2 Monate trainieren – 1 Monat zahlen

Jetzt ist eine Top-Gelegenheit für deine Freundin, Mrs.Sporty kennenzulernen. Denn im November und Dezember kann sie zwei Monate lang trainieren – und braucht nur einen Monat zu bezahlen.

Bring sie jetzt ganz einfach mit in unseren Club. Dann habt ihr zusammen doppelten Spaß beim Training und könnt euch gemeinsam über eure Fortschritte freuen.

www.facebook.com/Mrs.SportyAhrensburg

01. November 2017
Menue schließen