LEICHTER GURKEN-KARTOFFELSALAT MIT DILL

Zutaten für 4 Portionen:

Für 1 Portion: Teile die Zutaten durch 4

600 g festkochende Kartoffeln
Salz
2 rote Zwiebeln (à ca. 50 g)
3 EL Kräuteressig
150 ml Gemüsebrühe
1 Prise Zucker
2 EL Rapsöl
1 Salatgurke (ca. 500 g)
Pfeffer
1/2 Bund Dill

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser etwa 20 Minuten garen. Abgießen, abschrecken, noch heiß pellen und abkühlen lassen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und salzen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Brühe mit Zwiebelwürfeln, Essig und 1 Prise Zucker aufkochen. Die kochend heiße Brühe über die Kartoffeln gießen. Öl dazugeben und alles mischen. 30 Minuten ziehen lassen, dabei öfter behutsam umrühren.

Gurke putzen, waschen und in sehr feine Scheiben hobeln. Unter den Salat mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Salat weitere 10 Minuten ziehen lassen. Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen abzupfen, fein schneiden, unter den Kartoffelsalat mischen und alles servieren.

08. Dezember 2015
Menue schließen