Zutaten für 4 Portionen:

Für 1 Portion: Teile die Zutaten durch 4

300 g Kirschtomaten
6 Stiele Thymian
4 Stiele Salbei
2 Handvoll Kerbel
2 Zwiebeln
3 EL Olivenblumenöl
8 Eier (Größe M)
Salz
Pfeffer
2 EL Weinessig
Basilikum

Zubereitung:

Tomaten waschen und halbieren. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.

1 EL Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und Zwiebeln circa 3 Minuten glasig andünsten. Eier in eine Schüssel schlagen und verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Drei Viertel der Tomaten, Kräuter und Eier in die Pfanne geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C, Umluft: 150 °C, Gas: Stufe 2) circa 15 Minuten stocken lassen. Essig und 2 EL Öl verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Omelett in gleich große „Tortenstücke“ schneiden, mit den übrigen Tomaten auf Tellern anrichten und mit Basilikum garniert servieren. Mit Dressing beträufeln. Dazu schmeckt geröstetes Vollkornbaguette.

20. Oktober 2015
Menue schließen