IPN

Institut für Prävention und Nachsorge

Das 1992 gegründete Institut für Prävention und Nachsorge (IPN) positioniert sich als Partner für Firmen und Institutionen im Klimafeld Gesundheit. IPN agiert als Bindeglied zwischen der Wissenschaft, dem Auftraggeber und dem gesundheitsbewussten Menschen.

 

In dieser Ausrichtung arbeitet das Institut seit über 20 Jahren erfolgreich für Krankenversicherer, Betriebe, Pharma, Verbände, Medien sowie Unternehmen anderer Branchen.

Als praxisorientierter Dienstleister und Entwickler bietet IPN seinen Kunden maßgeschneiderte, erfolgreiche Lösungen - stets mit hohem Qualitätsanspruch und dem gemeinsamen Nenner: Förderung von Gesundheit und Lebensqualität.

Das Mitarbeiter-Team umfasst ca. 50 erfahrene, speziell geschulte Coaches aus der Sport- und Ernährungswissenschaft sowie der Medizin mit unterschiedlichen Spezialqualifikationen. Das Institut verfügt zudem über ein Netzwerk renommierter, bewährter Partner, auf die - entsprechend ihrer Kernkompetenzen - projektbezogen zurückgegriffen werden kann. 

Elmar Trunz-Carlisi

ist Sportwissenschaftler und Leiter des renommierten Instituts für Prävention und Nachsorge in Köln (IPN). Der Experte für Gesundheitssport und Fitness veröffentlichte zahlreiche Beiträge in Publikums- und Fachzeitschriften, Büchern (wie zum Beispiel „Schlank im Schlaf“), in Rundfunk und TV. Er ist Lehrbeauftragter an der Deutschen Sporthochschule Köln und als Referent und Dozent für Krankenversicherer, Verbände, Hochschulen und Unternehmen tätig.

Seit 2005 ist er sportwissenschaftlicher Berater bei Mrs.Sporty.

04. Dezember 2014
Menue schließen