Bleibe stets auf dem Laufenden mit dem MRS.SPORTY NEWSLETTER.NEWSLETTER ABONNIEREN

Du hast super reife Bananen zuhause rumliegen, die keiner mehr essen möchte? Kein Problem: mach einfach Bananenbrot draus. Umso reifer die Bananen, umso süßer sind sie und man kommt beim Backen völlig ohne Zucker aus.

Zutaten für 10 Stück:
  • 2 sehr reife Bananen
  • 70 ml Honig
  • 2 EL Halbfettmargarine
  • 1 Ei
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • Salz
  • 30 g Chiasamen
  • 75 ml Milch 1,5% Fett
Zubereitung:
  • Backofen auf 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Bananen in Stücke brechen, in eine Schüssel geben und so gut es geht mit einer Gabel zerdrücken.
  • Honig, Margarine und Ei hinzugeben und alles gut miteinander vermengen.
  • Mehl, Backpulver, Zimt und eine Prise Salz hinzugeben.
  • Nun alles zu einem Teig verrühren und Milch nach und nach hinzugeben. Chiasamen ebenfalls unterrühren.
  • Kastenform etwas einfetten und Teig einfüllen. Bananenbrot für ca. 45 Minuten bei 200° C Ober- und Unterhitze backen.

 

INFORMATIONEN ZUM MRS.SPORTY ERNÄHRUNGSKONZEPT:

BAUSTEINE FÜR 1 Portion:

Getreide –  ½ / Milch – 0 / Fleisch – 0 / Gemüse – 0 
Obst – 1/3 / Fett – ¼ / Extras – ¼ / Getränke – 0 

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 1 1/3 Bausteinen (pro Portion) angerechnet. Deine persönliche Tagesmenge an Bausteinen erhältst du in deinem Mrs.Sporty Club.

 

 

09. März 2020
Menue schließen