Bananen-Schoko-Muffins

vegan – fantastisch – fit

Zutaten für 12 Stück

  • 1/4 Tasse Öl
  • 2 Bananen, püriert
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 1/2 Tassen Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Tafel Schokolade, gehackt (z. B. Halbbitter von Ritter Sport)

 

Zubereitung

Öl, Bananen und Zucker gut vermischen. Mehl, Backpulver, Salz und Schokolade daruntergeben und zu einem Teig vermischen. Eventuell etwas Milch (Sojamilch) dazugeben, falls der Teig eine eher sägemehlartige Konsistenz aufweist.

Nun in die eingefettete Muffinform füllen und bei 180° C in der Ofenmitte circa 20 Minuten backen.

WIR WÜNSCHEN DIR EINEN GUTEN APPETIT!

 

 

Informationen zum Mrs.Sporty Ernährungskonzept

BAUSTEINE FÜR 1 PORTION:

Getreide – 3/4 / Milch – 0 / Fleisch – 0 / Gemüse – 0
Obst – 1/3 / Fett – 1/2 / Extras – 1 / Getränke – 0

Nach dem Mrs.Sporty Ernährungskonzept wird diese Mahlzeit mit 2 7/12 Bausteinen angerechnet. Deine persönliche Tagesmenge an Bausteinen erhältst du in deinem Mrs.Sporty Club.

 

MEHR INFORMATIONEN ZU DIESEM REZEPT:

Basisch – 1/3 / Sauer – 1 3/4 / Neutral – 1/2 / Verhältnis* – 10:70

* Beschreibt das Verhältnis des basischen Anteils zum säurebildenden Anteil (optimales Verhältnis: 80:20). Grundsätzlich kommt es auf das Verhältnis über den gesamten Tag hinweg an.

26. März 2017

Mrs.Sporty Ernährungskonzept

Das Mrs.Sporty Ernährungskonzept ist keine Diät – es kommt ganz ohne Verbote und Kalorienzählen aus. Basis ist eine ausgewogene, stressfreie und individuelle Ernährungsumstellung, die auf ein cleveres Bausteinprinzip setzt und langfristig zum Erfolg führt.

Menue schließen