Der Weg ist das Ziel

Die Erfolgsgeschichte von Marion Daniela S.

Hinter Marion lagen schlimme Monate und Jahre, bevor sie sich für ein Probetraining bei Mrs.Sporty entschied. Eine Entscheidung, die durch einen glücklichen Zufall entstand und zeigt, dass man Gesundheit und Wohlbefinden verschenken kann. 

Dass sie irrtümlich annahm, Abnehmen geht automatisch weil sie jetzt Sport macht und dass sie heute weiß, dass das nicht der richtige Gedankenansatz war, ließt du in ihrer Erfolgsgeschichte: 

 

 

„Darf ich Dir etwas schenken und Dich einladen?“ So oder so ähnlich wurde ich 2014 in Schwetzingen angesprochen. Eine junge Frau überreichte mir einen Flyer – Michaela stand auf ihrem Namensschild: Ich bedankte mich, lief zurück zum Auto, wollte einsteigen und da war er, der magische Moment, der mein ganzes Leben verändern sollte! 

„Nein Marion, genau das machst Du jetzt nicht!“ sagte ich sehr laut zu mir, schnappte den Flyer, knallte die Tür zu und ging zurück. Nicht wieder aufschieben, nicht wieder nur für Andere da sein und mich selbst vergessen. Es ist genug! 

Wenige Tage später hatte ich mein Probetraining. Meine Ängste waren groß, doch ich ließ mir nichts anmerken: Freiwillig mit fremden Menschen in einem Raum Sport machen und nach über 30 Jahren an Geräten trainieren. 

Vorab kann ich schon verraten: Ich habe es gemacht und keinen Tag bereut! 

Das Probetraining war Klasse: Jedes Gerät wurde mir erklärt, meine Haltung wurde korrigiert, man gab mir Hilfestellung – ich nahm sie an! Die Übungen zwischen den Geräten auf den „Brettchen" und „Bänkchen“ (Plates und Steps, wie ich heute weiß) kosteten mich meine kraft. Doch das Tollste beim Probetraining war, dass es genauso kam wie ich mir das erträumt hatte: Frauen jeglicher Couleur ohne Schickimicki, die gemeinsam zu toller Musik trainierten, schwitzten und lachten. Ich wollte auch dazugehören! 

Gedacht, getan: Ich fühlte mich von Trainingseinheit zu Trainingseinheit wohler: Jede Woche neue, abwechslungsreiche Übungen und auch an „meinen Geräten“ taute ich langsam auf. Ich hatte viel Spaß und gute Laune, meine innere Sonne leuchtete wieder. Nur die Gesundheitscheck mit den persönlichen Trainern waren nicht lustig, denn mein Schweinehund namens „Jojo“ saß mit auf der Waage und kugelte sich vor Lachen. 

Mitte 2015 überprüfte Steffi, eine der lieben Trainerinnen, mein Essverhalten: „Du isst zu wenig, dein Körper ist im Kriegszustand“ – das ließ ich mir schriftlich geben und nagelte es mir an den Kühlschrank. Steffi erklärte mir geduldig, kompetent und sehr genau wie man sich richtig ernährt: Nicht was, sondern zuerst wie, wann und warum – mein Stoffwechsel freute sich. Beim nächsten Gesundheitstermin ging es dann auch darum was ich esse. Zusätzlich buchte ich das neue funktionelle Trainingsprogramm Pixformance – neugierig wie ich bin, wollte ich wissen ob die neue Trainingsmethode etwas bringt. 

Anfang 2016 der Gesundheitscheck meines Grauens. Mein viszeral Fettanteil war hoch. Auf mein Gejammer: „Ich hab doch so aufgepasst“, folgte von Trainerin Daniela: „Dann nimm halt mal 5 Kilo ab“.
Das saß! Im Nachhinein, lieben Dank Daniela
 – genau das habe ich gebraucht! Kampfansage angekommen und mein Kampfgeist war wieder da!

Sofort stellte ich meine Ernährung um, erstellte einen Ernährungsplan, verwendete eine Gewichtstabelle und zog diszipliniert die viszerale Fettverbrennung durch! Täglich führte ich auf der Pixformance Plattform mein Ernährungstagebuch mit Fotos meines Essens. Von Anfang an habe ich feste Sporttermine mit mir selbst vereinbart und diese zu 98 Prozent eingehalten. Meine Leistungsergebnisse kontrollierte ich ebenfalls auf der Pixformance Plattform – genial, dieses Programm! 

Was ich bis heute erreicht habe? 

Diesen supergefährlichen viszeralen Innenbauchfettwert habe ich weggeschmolzen und bringe 20 Kilo weniger auf die Waage. Ich bewege mich leichter, habe Muskeln und Form, bin fitter, belastbarer, sprühe vor Lebensfreude und erkenne mich selbst im Spiegel wieder. 

Geholfen hat mir, neben dem Trainer-Dreamteam von Mrs.Sporty, mein wunderbarer Mann, der superstolz auf „seine! Mrs.Sporty“ ist und mich immer unterstützt. Aber vor allem meine Disziplin und mein planvolles Handeln. Dank meinem Schritt zu Mrs.Sporty zu gehen, hat das Leben für meinen Mann und mich an mehr Wertigkeit geworden. 

Was möchte ich anderen Frauen mit auf den Weg geben?

Lebt euer Leben bewusst mit allen Sinnen: Jede Minute, jede Stunde und jeden Tag. Achtet auf Euch, pflegt euren Körper und Geist und geht sorgsam mit eurer Gesundheit um, denn sie ist euer wertvollster Besitz!

Ein gesunder Körper gepaart mit Intelligenz, Charisma und Lebensfreude besitzt die Stärke und magische Kraft altersloser Schönheit.

 

 

Möchtest du deine Fitness verbessern und dich rundum wohl in deinem Körper fühlen?

Nutze die persönliche, individuelle Betreuung, das effektive Training und die besondere Atmosphäre unter Frauen, um deine persönlichen Ziele zu erreichen. Starte jetzt!

Oder hast du ähnliche Erfolge erzielt? 

Dann erzähle uns bitte davon! Wir sind auf deine persönliche Erfolgsgeschichte sehr gespannt.

 

 

 

30. Dezember 2016
Menue schließen